Gerade musste ich eine vorhandene Vorlage der Behörde von PDF in ein anderes Format konvertieren, um dieses als Webformular nutzen zu können. Dabei war wieder einmal die Frage mit welchem Tool man dies zuverlässig und ohne seinen Rechner mit AdWare oder Testversionen zu belasten? Die Lösung ist in Zeiten des schnellen Internets eigentlich naheliegend: Online-Konvertierung-Dienste. Dabei war der erste Kandidat gleich ein Volltreffer (unkompliziert, kostenlos und pseudonym):
https://online2pdf.com/

Hinweis von meiner Seite wäre da noch keine Dokumente zu konvertieren, die der Geheimhaltung unterliegen oder die dermaßen private Inhalte haben, dass man diese nicht weiter geben möchte. Auch wenn die Übertragung dank „https“ verschlüsselt stattfindet, sollte man mit seinen oder fremden Daten immer umsichtig umgehen.