Kürzlich hatte ich ein Elitebook von HP hier, dass mit einem BIOS-Passwort versehen war und ich daher keine alternative Bootoption auswählen konnte (DVD oder USB). Da das Gerät nicht mehr bootete und das Passwort NICHT mit der Entfernung der CMOS Batterie zurück gesetzt wird (!), wäre der Einbau eines neuen BIOS-Chips ohne Passwort fällig gewesen. Da es sich um ein relativ altes gerät mit Windows VISTA handelte, sollte dieser Aufwand nicht betrieben werden.

Nach einiger Recherche fiel ich über einen Beitrag, der eine Installation direkt von der eingebauten Festplatte erlaubt. Dazu musste die Festplatte ausgebaut und formatiert werden, dann entsprechende Installationsdateien von der DVD auf die Festplatte kopiert werden und am Ende sind noch ein paar Handgriffe beim Starten zu beachten. Die Anleitung lässt sich auch auf andere Betriebssysteme übertragen!

Eine detaillierte Anleitung findet sich auf der Seite INSTRUCTABLES, allerdings in englisch:
http://www.instructables.com/id/How-to-CLEAN-Install-Windows-Vista-directly-from-H/